Anspruchsvoller Saisonstart 2019/20 im 3. Mountainbike Rennen um die Michaelis Schanze

Regen, nicht der erste in den letzten Tagen, machte die MTB-Strecke vom MSV Diehlower Berge um die Michaelis Schanze heute zu einer besonders rutschigen Angelegenheit im Matsch. So startete die Saison der MTB Lausitz Serie anspruchsvoll und in prominenter Besetzung. Neben Sebastian Rengert (RK Endspurt 09), der im letzten Jahr bereits viele Siege herausfahren konnte, und Klaus Beige, unser Gastgeber des ersten Rennens 2019, standen auch Fahrer vom LKK Racing Team am Start.

Nach einer nasskalten Stunde und einer finalen Runde rollten die Ersten ins Ziel. Philipp Schalinski (LKK Racing Team) gewann in der AK U40 und Sebastian Rengert konnte die AK U50 für sich entscheiden. In der AK U60 fuhr Frank Starik als einziger Starter souverän ins Ziel.

Die vollständigen Ergebnisse folgen auf unserer Ergebnisseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.